Lady Topas

Das Wetter war diese Woche so toll, da habe ich Lust gehabt etwas Sommerliches zu nähen. Das Schnittmuster der Lady Topas lag schon länger im Archiv.

Der tolle bunte Jersey ist der Season Colors Winter von den Zwirnpiraten. Ich habe ihn zufällig bei ebay Kleinanzeige entdeckt :).

Cardigan und Pumphosen

Ich fand den Stenzo Bordürenstoff mit den Tierchen so süß und perfekt geeignet für eine Pumphose und einen Cardigan, in Größe 92.

Der Jersey ist von Königreich der Stoffe.

Die grüne Hose ist ebenfalls der Pumphosen-Schnitt RAS, aber aus kuschligem Wintersweat von Stoffe Hemmers.

Supermüzz

Perfekt für die Übergangszeit geeignet, finde ich diese Supermüzz. Da sie über die Ohren geht, im Nacken länger ist und ich sie aus Jersey genäht habe, hält sie warm….aber nicht zu warm. Der Schirm schützt vor der Sonne oder Nieselregen. Dem kleinen Bagger-Fan gefällt sie ;).

Der Jersey Stoff mit den Baumaschinen ist von buttinette.

Die Mütze ist auch der erste Beitrag, den ich auf meinem neuen Instagram Profil geteilt habe.

Longshirt Frigga

Mal was mit Glitzer :). Das Longshirt Frigga aus schwarzem Glitzerjersey von Snaply.

Die Raffungen erkennt man auf den Bildern leider nicht so gut. Den Ausschnitt habe ich etwas verändert. Sitzt in Größe 38 schon seeehr figurnah.

– Werbung unbeauftragt –

 

Fledermausshirt Nr. 2

Ich habe mir nochmal ein Fledermausshirt genäht. Diesmal mehr „oversized“.

Der dunkelblaue Jersey mit den Metallic Flamingos ist von Stoffe Hemmers.

Schlafoverall

Zur Abwechslung habe ich mir mal etwas Gemütliches genäht. Den Schlafoverall „Mein Traumanzug“, in Größe 38.

Den Arielle Jersey Stoff habe ich schon ein Weilchen (gekauft bei traeumeausstoff), weil ich ihn sooo toll fand ;), wusste aber lang nicht was ich daraus nähen könnte. Für den Alltag fand ich den Stoff für mich nicht so passend, aber zum Schlafen trage ich ihn jetzt jeden Tag :).

Die Kapuze und die durchaus praktische Knopfleiste am Po habe ich allerdings weg gelassen.

-Werbung unbeauftragt-

Stilltunika

Bereits vor ein paar Wochen ist diese Stilltunika entstanden. Verwendet habe ich – nach dem Jerseykleid – zum zweiten Mal den Schnitt „Mutti-Kleid“. Diesmal etwas kürzer, ohne Raffung, mit Kellerfalte. Der Jersey Stoff ist von DaWanda.

Verlinkt bei: Kugelbauch Linkparty

Jerseykleid

Das nächste Kleid ist entstanden, diesmal ein „Mutti-Kleid“ aus mintgrauem und schwarzem Jersey von buttinette.

Verlinkt bei: Kugelbauch Linkparty

Tiger Strampler

Der erste Strampler ist entstanden, nach dem Freebook von Tigerlilly, Gr. 56.

Der Jersey Stoff ist von dresowka, für den Innenstoff und die Bündchen habe ich ein altes Oberteil von mir verwendet.

Kleid „Martha“

Ich habe mein erstes Jersey Kleid genäht, es ist eine Martha geworden. In der Version mit Puffärmeln, Kragen und Stillfunktion.

Das Oberteil habe ich zusätzlich noch mit 2 KamSnaps fixiert, damit es nicht nach oben rutscht. Der Stoff ist von dresowka.

Verlinkt bei: Kugelbauch Linkparty