gehäkelte Babydecke

Nun ist auch ein etwas größeres Häkel-Projekt fertig geworden. Es ist eine Babydecke im C2C (Corner to Corner) Muster, gehäkelt mit Farbverlaufsgarn Lady Dee´s Traumgarne „Frühling am Meer“, 400g – ca. 1520m und Nadelstärke 3,5. Die Decke ist ca. 100 cm x 100 cm groß.

Advertisements

Babymützen

Zwei Babymützchen sind entstanden….

Die Knotenmütze ist genäht, nach Anleitung aus dem Buch „Klimperklein – Nähen mit JERSEY – kinderleicht!: für Babys und Kids von 0 bis 8 Jahren“. Der Stoff ist von dresowka.

Die Häkelmütze ist grob nach dieser Anleitung gehäkelt, verwendet habe ich Lady Dee´ s Traumgarne – Toronto, 4fädig, Nadelstärke 3,5.

Poncho „Edlothia“

Ich hatte noch einen bunten Bobbel „Oase der Freiheit“ von Lady Dee`s Traumgarne im Schnecken-Regal. Damit habe ich die letzten Tage einen Poncho gehäkelt. Das Muster ist vom Dreieckstuch „Edlothia“ von Jasmin Räsänen, der „Schnitt“ ist vom Poncho „Schatten“.

Verbraucht habe ich ca. 175g, den Farbverlauf habe ich zwischendrin etwas gekürzt. Verwendet wurde Nadelstärke 3,5. Seitlich habe ich noch einen kleinen Knopf angenäht.

Was mir besonders gut gefällt, ist dass sich der Poncho in verschiedenen Varianten tragen lässt.

Verlinkt bei Fannys liebste Maschen

„Grace in Lace“ Kleid

Das nächste Kleid ist fertig. Nach dieser Anleitung: Grace in Lace by Drops Design, etwas abgewandelt, mit weniger Zunahmen. Der erste Mustersatz wurde durch den zweiten ersetzt. Der Saum ist leicht ausgestellt gehäkelt.

Verwendet habe ich Lady Dee`s Traumgarn „Erbse“ 4fädig, Verbrauch ca. 215g – 817m, Nadelstärke 3,5, Größe ca. 36.

Ich empfehle das Kleid in Hin- und Rückrunden zu häkeln, statt durchgehenden Runden, da sich sonst der Rundenanfang verschiebt. Ich habe es leider zu spät bemerkt und deshalb eine etwas schräge Naht.

Verlinkt bei Fannys liebste Maschen

Sommerkleid

Solange noch Sommer ist – auch wenn die Temperaturen grade nicht so danach sind – habe ich dieses Sommerkleid gehäkelt. Es ist dem Häkelkleid von Jennifer Aniston aus dem Film „Meine erfundene Frau“ nachempfunden.

Die original Anleitung ist hier zu finden: Crocheted Dress – Jennifer Aniston in „Just Go with It“. Ich habe allerding die deutsche Übersetzung aus der Traumgarne Suchtgruppe auf Facebook verwendet.

Gehäkelt habe ich mit Lady Dee`s Traumgarn „Lavendel“ 4fädig, Verbrauch ca. 270g – 1026m, Nadelstärke 3,5, Größe ca. 36.

 

Die Kordel ist ebenfalls gehäkelt, für die unteren Enden habe ich noch zwei Quasten gemacht.

Verlinkt bei Fannys liebste Maschen

Spiderdream Tunika

Gehäkelt habe ich diese tolle Spiderdream Tunika mit Lady Dee`s Traumgarn Im Rausch der Sinne 3fädig-150g, Nadelstärke 3,5, Größe ca. 36/38.

Ich habe schon wieder die nächsten 2 Kleider auf meiner ToDo Liste und eine neue Bestellung bei Lady Dee`s Traumgarne aufgegeben ;-)

Verlinkt bei Fannys liebste Maschen

Lace Schal – mein Beitrag zur Weihnachtsgeschenke Wanderkiste

weihnachtsgeschenke-wichteln

Ich habe mitgemacht bei der tollen Aktion von Tantejana zur Weichnachtsgeschenkewanderkiste.

 

 

Heute ist es endlich soweit und ich darf mir ein Geschenk aussuchen. Ich war schon ganz aufgeregt und habe gespannt die bisherigen Beiträge verfolgt und mich gefreut was für tolle Dinge bisher in der Kiste waren. Puuuh, echt nicht leicht bei 3 tollen Sachen, von denen ich alle gerne hätte, aber einen Favorit habe ich schon  ;).

Im Gegenzug lege ich heute meinen gewerkelten Beitrag in die WGWK. Nach langer Überlegung, ist es ist ein dunkelgrüner gehäkelter Lace Schal geworden, nach Anleitung „Halata“ von Jasmin Räsänen.

Benutzt habe ich das tolle Garn von Lady Dees Traumgarne, Tannengrün 3-fädig, 100g – 500m, Nadelstärke 4,5.

Wenn man möchte kann man den Schal auch spannen, damit das Muster noch besser zur Geltung kommt. Ich lege noch einen Rest des Garns bei, bei Bedarf kann man den Schal zu einem Loop zusammennähen, sieht bestimmt auch toll aus.

Ich bin gespannt wer sich den Schal aussuchen wird :-) und wünsche schonmal viel Freude damit.

Schön das ich dabei sein durfte !!! <3